Die Gestaltung der Gebäude im Synergiepark wirkt bisweilen etwas schräg. Ein renommierter Architekt erzählt, wie man den Gesamteindruck verbessern kann. Foto: Archiv Thomas Krämer

Die Architektur im Synergiepark in Stuttgart-Vaihingen wirkt oft abweisend. Ein Frankfurter Architekt schlägt Verbesserungen vor und gibt im Interview Tipps, wie Firmen Flächen gewinnen können.

Vaihingen/Möhringen - Stefan Kornmann war jüngst Referent bei einer Tagung der Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart über die Gebietsentwicklung des Synergieparks Vaihingen/Möhringen. Wir sprachen mit ihm darüber, wie ein Gewerbegebiet aussehen sollte, um für Fachkräfte attraktiv zu sein.