Fernsehmoderatorin Sylvie Meis dokumentierte bei Instagram ihren Badespaß auf Ibiza. Foto: Instagram/ sylviemeisnews

Endlich Sommer! Viele Prominente verschlägt es an die Strände der Mittelmeerküste. Ibiza, Mallorca oder auch Sardinien sind beliebte Reiseziele. Aber nicht alle Stars wollen so weit weg fahren. Auf Instagram und Facebook posten sie Bilder, damit jeder Bescheid weiß.

Endlich Sommer! Viele Prominente verschlägt es an die Strände der Mittelmeerküste. Ibiza, Mallorca oder auch Sardinien sind beliebte Reiseziele. Aber nicht alle Stars wollen so weit weg fahren. Auf Instagram und Facebook posten sie Bilder, damit jeder Bescheid weiß.

Berlin - Wohin 2014 in den Sommerurlaub? Der Reiseführer "Lonely Planet" hat unter anderem Brasilien, das Gastgeberland der Fußball-WM, empfohlen. Für das Lifestyle-Magazin "Monocle" ist dagegen erneut Kopenhagen die lebenswerteste Stadt der Welt. Und die "New York Times" setzte auf ihre Liste 52 empfehlenswerter Orte zum Beispiel Kapstadt, die Küste Albaniens oder Frankfurt am Main. Doch ob das Prominente bei ihrer Reiseplanung interessiert?

Wenn Stars und Sternchen Urlaub machen, scheint das Mittelmeer der Hotspot schlechthin zu sein: Ibiza, Mallorca, Sardinien, Santorin, Monaco oder Saint-Tropez gelten als typische Ziele. Wohin es die erfolgreichen deutschen Nationalspieler wie Mario Götze, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger oderLukas Podolski - die Fußballweltmeister von Bundestrainer Jogi Löw - in den kommenden Wochen verschlägt, wird sicherlich bald zu sehen sein.

Anders als früher inszenieren sich viele Promis nämlich auch während ihrer Reisen, setzen sich medienwirksam in Szene, laden Bilder und Selfies im Internet hoch. Bloß nicht in der Sommerpause vergessen werden, scheint das Motto zu sein.

In unserer Bildergalerie erfahren Sie, wohin es die Promis in diesem Sommer verschlägt!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: