Alte Kumpels treffen sich wieder: Schauspieler Dolph Lundgren zeigt mit Sylvester Stallone die Faust. Foto: AP/Danny Moloshok

Sylvester Stallone ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Produzent. Sein neuestes Werk dreht sich um einen außergewöhnlichen Boxkampf – zur Premiere kommen alte Freunde und Box-Legenden.

Beverly Hills - Seit wann kann ein Außenseiter einen Boxkampf gewinnen? Seit dem Sieg von Andy Ruiz Jr. Anfang dieses Jahres gegen Anthony Joshua. Sylvester Stallone zieht nach dem historischen Sieg einen Vergleich zwischen Rocky Balboa und Andy Ruiz Jr. „Mein Hollywood-Drehbuch wurde in der historischen Juninacht zum Leben erweckt, als der unbekannte Boxer Andy Ruiz einen Sieg erzielte, der die Welt schockierte“, sagte Stallon, der als Rocky Balboa in der Filmreihe mitwirkte.

Dokumentarfilmserie über den Kampf

Der Schauspieler und seine Produktionsfirma Balboa Productions zeigte nun einen der größten Momente der jüngsten Boxgeschichte zusammen mit dem Streaminganbieter DAZN in einer Dokumentarfilmserie. Die Joshua vs. Ruiz „One Night“ -Episode wird auf DAZN und DAZN YouTube ausgestrahlt. In Beverly Hills fand nun die Premiere statt. Auf dem roten Teppich versammelten sich Stallones Freunde und einige Box-Legenden – wer alles mit dabei war, sehen Sie in der Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: