Dr. Dre (l.) und Snoop Dogg bei einem gemeinsamen Auftritt in Kalifornien. Foto: imago/ZUMA Wire

Dr. Dre, Snoop Dogg und Eminem gehören zu den Stars, die während der berühmten Halbzeitshow beim Super Bowl im nächsten Jahr auftreten.

Dr. Dre (56), Snoop Dogg (49) und Eminem (48) werden in der Halbzeitshow beim Super Bowl im nächsten Jahr auftreten. Das hat die NFL bestätigt. Bei dem Event in Kalifornien werden zudem Mary J. Blige (50) und Kendrick Lamar (34) mit ihnen auf der Bühne stehen. Es wird der erste gemeinsame Auftritt der Musikstars, die zusammen auf 43 Grammys kommen.

Dr. Dre freut sich auf Instagram darauf, mit der Show im Februar "die nächste große Geschichte" seiner Karriere zu schreiben. Mit Eminem und Snoop Dogg performte er bereits zusammen auf seinem Album "2001".

Wichtiger Auftritt

Die Künstler folgen auf The Weeknd (31), der dieses Jahr während der Halbzeitshow auftrat. Shakira (44) und Jennifer Lopez (52) standen 2020 auf der Super-Bowl-Bühne - über 100 Millionen Menschen verfolgten das Spektakel. Ein Auftritt beim Super Bowl gehört zu den prestigeträchtigsten Gigs in der Musikbranche. Michael Jackson (1958-2009), Prince (1958-2016), Madonna (63), Lady Gaga (35) und Beyoncé (40) waren unter anderem schon dabei.

Das Finale der US-amerikanischen Football-Liga findet kommendes Jahr am Sonntag, 13. Februar in Inglewood, Kalifornien, statt.