Ein Tag zum Genießen: Die Sonne strahlt und Stuttgart präsentiert sich von seiner sommerlichen Seite. Foto: factum/Bach

Die Sonne hat am Mittwoch die Temperaturen und die Laune der Flaneure in Stuttgart nach oben getrieben. 29 Grad zeigte das Thermometer und lud nicht nur zum Eisessen ein.

Stuttgart - Ein Hoch macht noch keinen Sommer, aber Tilly hat schon mal dafür gesorgt, dass sich viele Stuttgarter am Mittwoch wie im Süden fühlten. Zumindest für diesen einen Tag. Die Sonne lachte und trieb nicht nur die Temperaturen nach oben, sondern ebenso die Laune der Flaneure.

Hier lesen Sie, wie das Wetter in Stuttgart in den nächsten Tagen wird.

29 Grad Celsius zeigte das Thermometer in der Stadt und vermeldete somit: Summer in the City. Eine ziemlich coole Sache war das für diejenigen, die in der Mittagspause ihre klimatisierten Büros verlassen konnten und sich erst ein Eis und danach eine Siesta gönnten – wie in Spanien eben.

Impressionen vom Sommetag in Stuttgart gibt es in unserer Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: