Stuttgarter Weindorf Aller schönen Lauben sind drei

Von Uli Meyer 

Die Laube „Die Stäffelesrutscher“ wurde ausgezeichnet Foto: Peter Petsch
Die Laube „Die Stäffelesrutscher“ wurde ausgezeichnet Foto: Peter Petsch

Eine Urkunde ziert seit gestern die Lauben von sechs Weindorf-Wirten und einem Süßwarenstand. Ihnen wird bescheinigt, die schönsten und gelungensten Auftritte auf dem 38. Stuttgarter Weindorf zu haben.

Stuttgart - Eine Urkunde ziert seit gestern die Lauben von sechs Weindorf-Wirten und einem Süßwarenstand. Ihnen wird bescheinigt, die schönsten und gelungensten Auftritte auf dem 38. Stuttgarter Weindorf zu haben. „Die Stäffelesrutscher“ (Laube Nummer 37) von Michael Wilhelmer, „Zum Remstal-Schmid“ (Nr. 1) von Familie Uwe Schmid und „Weinlaube Ruoff“ (Nr. 19) von Tilmann Ruoff wurden von einer Jury gemeinsam auf den ersten Platz gesetzt.

Weitere drei Lauben-Wirte folgen zusammen auf dem zweiten Rang: „Maultaschenbörse“ (Nr. 22) von Veronika und Séline Hellmonds, „Schmücker’s Ox“ (Nr. 5) von Michael Schmücker und „Rauschenberger’s Weinlaube“ (Nr. 45) von Jörg Rauschenberger. Als bester Süßwarenanbieter erhielt der Stand „B“ von Melanie und Alexander Weeber die Auszeichnung.

„Das ist kein Wein- oder Essenstest, sondern soll das Äußere, das Erscheinungsbild und den Gesamteindruck der einzelnen Stände bewerten“, sagt Axel Grau. Der Geschäftsführer des Weindorf-Veranstalters Pro Stuttgart assistiert dabei zusammen mit Vereinspräsident Werner Koch den Jurymitgliedern, darunter der frühere Stuttgarter Umweltbürgermeister Jürgen Beck und Mirella Breitling vom Modehaus Breitling. Sie haben einen Rundgang durch die Lauben der 28 Weindorf-Wirte gemacht. Wer besticht durch guten Service und freundliches Personal? Wo ist die Dekoration besonders gelungen? Wer bringt neue Ideen auf die Speise- oder Getränkekarte? Dafür wurden Noten verteilt, und die Wertungen von zusammen zwölf Kategorien ergaben dann die Platzierungen.

Das Weindorf geht noch bis zum 7. September. Es ist täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

Lesen Sie jetzt