Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Lino Mirgeler

Eine 89-Jährige überquert am Dienstag in Bad Cannstatt eine Straße und wird dabei von einem Auto erfasst. Der Verursacher begeht Unfallflucht, die Polizei sucht Zeugen.

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagnachmittag eine 89 Jahre alte Frau in Bad Cannstatt angefahren und danach Unfallflucht begangen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, überquerte die Seniorin gegen 13 Uhr die Daimlerstraße auf Höhe des Cannstatter Carrés, als sie von dem unbekannten Autofahrer angefahren wurde. Der mutmaßliche Verursacher fuhr anschließend weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Rettungskräfte versorgten die leichtverletzte Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Eine Beschreibung des Fahrzeugs sowie des Fahrers liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3200 bei der Polizei zu melden.