Sandrino Braun (vorne) hat seinen Vertrag bei den Kickers verlängert. Foto: Pressefoto Baumann

Die Stuttgarter Kickers treiben ihre Personalplanungen voran: Sandrino Braun und Gerrit Müller haben ihre Verträge beim Drittligisten um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Die Stuttgarter Kickers treiben ihre Personalplanungen voran: Sandrino Braun und Gerrit Müller haben ihre Verträge beim Drittligisten bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

Stuttgart - Sandrino Braun und Gerrit Müller bleiben bei den Stuttgarter Kickers. Wie der Fußball-Drittligist am Donnerstag mitteilte, haben beide Spieler ihre Verträge um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2016 verlängert.

„Wir sind sehr glücklich und zufrieden, dass wir mit unserer Kaderplanung weiter vorangekommen sind“, sagte Sportdirektor Michael Zeyer.

Mittelfeldakteur Braun kam im Juli 2012 zu den „Blauen“ und erzielte bei 60 Einsätzen drei Tore. Müller stand seit seinem Wechsel im vorigen November achtmal in der Kickers-Elf.