Das Stuttgarter Frühlingsfest ist in diesem Jahr bislang gut besucht. Foto: 7aktuell.de/Daniel Boosz

Das Semester hat längst wieder begonnen und auch Ostern ist vorüber – für Studenten längst kein Grund, auf eine gute Party zu verzichten. Die haben es auf dem Stuttgarter Frühlingsfest krachen lassen.

Stuttgart - Das schöne Wetter der vergangenen Tage hat bereits zahlreiche Besucher zum Stuttgarter Frühlingsfest gelockt. Doch nicht nur tagsüber ist der Wasen ein beliebter Treffpunkt zum Schlemmen und Schunkeln. Abends locken diverse Partys in die Festzelte.

Am Dienstag herrschte großer Andrang bei der Onetaste Studentennacht im Wasenwirt. Für die ersten 500 Studenten gab es je ein Freimaß. Für Stimmung sorgte neben dem Bier die Band Hautnah sowie das DJ-Duo von DASDING DJ Sandy und DJ Bopser.

Lesen Sie hier: Mehr als 200.000 besuchen Volksfest um Ostern

Maß in diesem Jahr 30 Cent teurer

Das 81. Stuttgarter Frühlingsfest geht vom 20. April bis zum 12. Mai. Die Veranstalter erwarten über eine Million Besucher. Die Maß Bier kostet in diesem Jahr bis zu 10,60 Euro und ist damit 30 Cent teurer als 2018 – ein stolzer Preis, nicht nur für den studentischen Geldbeutel.

In unserer Bilderstrecke sehen Sie die schönsten Partyfotos der Onetaste Studentennacht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: