In Zuffenhausen wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Oliver Berg/dpa/Oliver Berg

Unfall in der Nordseestraße: Ein Motorradfahrer fährt an einer Autoschlange vorbei und wird von einem Mercedes erfasst.

Stuttgart - Bei einem Verkehrsunfall in Stuttgart-Zuffenhausen ist am Mittwochnachmittag ein 51 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 13.45 Uhr mit seiner Suzuki auf der Nordseestraße in Richtung Schwieberdinger Straße unterwegs. In die Gegenrichtung fuhr der 27-jährige Fahrer eines Mercedes, der nach links in ein Parkhaus abbiegen wollte. Entgegenkommende Autofahrer bremsten, um den 27-Jährigen abbiegen zu lassen. Als er anfuhr stieß er mit dem Motorradfahrer zusammen, der offenbar rechts an der Fahrzeugkolonne vorbeigefahren war. Der 51-Jährige stürzte und verletzte sich schwer.

Rettungskräfte kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: