Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat. (Symbolbild) Foto: STZN

Die Beschädigung von vier geparkten Autos sowie die Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses: Das ist die Bilanz eines noch unbekannter Täters, der in der Nacht auf Dienstag in Stuttgart-Zuffenhausen gewütet hat. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Stuttgart - Wie die Polizei berichtet, hat ein bislang unbekannter Täter in der Nacht auf Dienstag die Windschutzscheiben an insgesamt vier geparkten Autos sowie eine Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses beschädigt.

Laut Kenntnisstand der Polizei schlug der Unbekannte in der Fleiner Straße in Stuttgart-Zuffenhausen die Scheiben zwischen 3 und 5 Uhr ein. Wie die Polizei berichtet, hat ein Zeuge den Lärm wahrgenommen. Es ist auch möglich, dass ein bislang noch unbekannter Zeuge den Täter bei seiner Handlung beobachtet hat und sogar fotografieren konnte. Dieser noch unbekannte Zeuge soll laut Polizei ein dunkelhäutiger Junge sein.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 4500 Euro.

Zeugen, insbesondere der unbekannte Junge, werden gebeten, sich beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer 0711/89903700 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: