Weindiebe waren in Stuttgart unterwegs. (Symbolbild) Foto: dpa

Am Wochenende haben Einbrecher in Heslach und Möhringen ihr Unwesen getrieben. In beiden Fällen hatten es die Täter auf Weinflaschen abgesehen.

Stuttgart-Heslach/-Möhringen - Bislang unbekannte Weindiebe haben am Wochenende in Heslach und Möhringen ihr Unwesen getrieben.

Wie die Polizei meldet, hebelten die Unbekannten in der Nacht zum Sonntag einen Kellerverschlag in der Böblinger Straße in Heslach auf und stahlen daraus 45 Flaschen Wein im Gesamtwert von rund 500 Euro.

Am Europaplatz in Möhringen wurde ein Kellerabteil aufgebrochen und Weinflaschen im Wert von zirka 850 Euro gestohlen. Der Besitzer bemerkte den Aufbruch am Freitag, war davor jedoch längere Zeit nicht mehr im Keller. Somit ist unklar, wann die Flaschen abhanden kamen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: