Schwerer Unfall in Stuttgart-Weilimdorf am Freitag. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Am Freitag kommt es in Stuttgart-Weilimdorf zu einem schweren Frontalcrash. Mindestens eine Person wird dabei verletzt. Die Bergheimer Steige ist lange gesperrt.

Stuttgart - An diesem Freitag ist es in Stuttgart-Weilimdorf zu einem offenbar schweren Unfall gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei wurde gegen 11.20 Uhr ein Frontalzusammenstoß in der Solitudestraße auf Höhe Grubenäcker gemeldet. Mindestens drei Fahrzeuge sollen dabei beteiligt gewesen sein.

Die Unfallaufnahme der Polizei war kurze Zeit später in vollem Gange. Ersten Informationen zufolge soll mindestens eine Person bei dem Crash verletzt worden sein – über die Schwere der Verletzung ist indes noch nichts bekannt. Die Bergheimer Steige war in Richtung Weilimdorf ab Schloss Solitude stundenlang gesperrt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: