In Weilimdorf ist es zu einem Handtaschenraub gekommen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock

Eine 20-Jährige fragt einen Unbekannten in Weilimdorf nach dem Weg. Dieser entpuppt sich als Handtaschenräuber. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Weilimdorf - Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend in Stuttgart-Weilimdorf eine 20-jährige Frau überfallen und ihre Handtasche gestohlen. Die Frau hatte zuvor den Täter nach dem Weg gefragt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, war die Frau gegen 19.20 Uhr auf einem Verbindungsweg zwischen der Giebelstraße und dem Fasanengarten unterwegs, als sie den unbekannten Mann zunächst ansprach, um diesen nach dem Weg zu fragen. Doch der Unbekannte stieß die 20-Jährige plötzlich weg, ohrfeigte sie und entriss ihr die Handtasche. Anschließend flüchtete er in Richtung eines dortigen Sportvereins.

Polizisten fanden die Handtasche wieder

Das Opfer beschreibt den Täter wie folgt: Etwa 20 Jahre alt, dunkelhäutig, zirka 1,85 Meter groß. Zum Tatzeitpunkt trug er ein weißes T-Shirt und eine kurze Jeanshose mit Sportschuhen. Eine Fahndung nach dem Mann blieb bislang erfolglos.

Polizeibeamte fanden jedoch die Handtasche in einem nahegelegenen Waldstück wieder. Der Täter nahm offensichtlich lediglich den Geldbeutel mit Bargeld an sich. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: