Bei einem Unfall in Stuttgart-Weilimdorf wird ein Mann schwer verletzt und es entsteht ein hoher Sachschaden. Foto: dpa (Symbolbild)

In Stuttgart-Weilimdorf übersieht ein Autofahrer beim Linksabbiegen einen Motorradfahrer. Es kommt zur Kollision, der Motorradfahrer wird schwer verletzt.

Stuttgart - Beim Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Audi ist am Donnerstag in der Solitudestraße (Stuttgart-Weilimdorf) der 21-jährige Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 67-jährige Autofahrer gegen 19.15 Uhr die Solitudestraße von Korntal kommend und wollte nach links in die Löwengasse einbiegen. Hierbei übersah er offenbar den ihm entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zur Kollision. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: