Stuttgart-Vaihingen/Stuttgart-Möhringen Hier wird zurzeit gebaut

Von Sandra Hintermayr 

Sommerferienzeit ist Baustellenzeit – auch in Vaihingen und Möhringen sind derzeit zahlreiche Bauarbeiter tätig. Foto: Sandra Hintermayr
Sommerferienzeit ist Baustellenzeit – auch in Vaihingen und Möhringen sind derzeit zahlreiche Bauarbeiter tätig. Foto: Sandra Hintermayr

In diesen Wochen sind vielerorts Bagger und Bauarbeiter vor Ort – wir haben einen Überblick über aktuelle Baustellen in Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart-Möhringen.

Vaihingen/Möhringen - In den Sommerferien ist üblicherweise weniger Verkehr auf den Straßen, weil viele Menschen im Urlaub sind. Für die Straßen- und Leitungsbauer allerdings ist der Sommer arbeitsreich. Mit der Ausführung in den Ferien versucht man, die Beeinträchtigungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten.

Seit Anfang Juli ist das Tiefbauamt an der Breitwiesenstraße tätig. Dort haben die Arbeiten für den Ausbau des Knotenpunkts Nord-Süd-Straße/Breitwiesenstraße und den damit einhergehenden Änderungen der Straßenführung im Synergiepark begonnen. Die Baustelle wandert. Seit dieser Woche ist die Einmündung zur Handwerkstraße gesperrt, die Breitwiesenstraße ist vom Wallgraben kommend eine Sackgasse. Der Verkehr wird umgeleitet. „Von der Handwerkstraße aus kann man nun wieder über die Breitwiesenstraße auf die Nord-Süd-Straße ausfahren“, erklärt Frank Hüttner, der Leiter der Bauabteilung Filder im Tiefbauamt. Dieser Bauabschnitt soll bis Mitte September abgeschlossen sein.

An der Filderbahnstraße ist das Tiefbauamt tätig

Im Auftrag des Regierungspräsidiums wird ebenfalls gebaut. Zwischen Kupferstraße und Schockenriedstraße ist an der Ruppmannstraße je nach Bedarf eine Fahrspur gesperrt. Dort wird an den Gas- und Wasserleitungen gearbeitet. Die Arbeiter sollen damit ebenfalls Mitte September fertig sein.

Bereits seit Ende Juli ist die Thingstraße in Rohr zwischen der Straße Am Ochsenwald und der Waldburgstraße wegen Arbeiten an den Gasleitungen gesperrt. Bis zum 7. September wird der Verkehr umgeleitet; der Bus ist von den Arbeiten ebenfalls betroffen.

Wegen den Arbeiten der Filderbahnstraße in Möhringen bleibt diese weiterhin einseitig gesperrt. Der Verkehr von der Vaihinger Straße in Richtung Filderbahnplatz wird über die Holdermannstraße umgeleitet. Davon betroffen ist auch die Buslinie 72. Nachdem zunächst die Netze BW an den Versorgungsleitungen tätig war, hat das Tiefbauamt am Montag mit dem Straßenbau zur Umgestaltung begonnen.

Die Straße vor dem Rathaus wird erneuert

Am 27. August sollen an der Maierstraße die Bagger anrücken. „Das Pflaster hat sich abgesenkt, das muss behoben werden“, sagt Roland Kurz, der im Tiefbauamt unter anderem für den Bezirk Möhringen zuständig ist. Bis Anfang September wird der Bereich vor dem Bezirksrathaus beziehungsweise die Kreuzung Maierstraße/Filderbahnstraße tageweise gesperrt.

Zwischen 22. August und 9. September sind an der Sigmaringer Straße Arbeiten an den Versorgungsleitungen geplant. Zwischen Vaihinger Straße und Kolbäckerstraße ist die Sigmaringer Straße halbseitig gesperrt. Die Arbeiten an den Gas-, Wasser- und Stromleitungen an der Schelmenwasenstraße/Einmündung Vor dem Lauch im Gewerbegebiet Fasanenhof-Ost sollen Ende der Woche abgeschlossen sein.

Redaktion Vaihingen

Ansprechpartner
Rüdiger Ott und Alexandra Kratz
vaihingen@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt