Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: IMAGO/Guido Schiefer/IMAGO/Guido Schiefer

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der sich an einem Bahnhof vor einer 23-Jährigen entblößt haben soll. Besonders die Zeugin, die ihn verjagt hat, ist angehalten, sich zu melden.

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend nach Polizeiangaben am Bahnhof Rohr in Stuttgart-Vaihingen eine 23 Jahre alte Frau sexuell belästigt. Die 23-Jährige hielt sich demnach gegen 21.50 Uhr an der Haltestelle auf, als sie den Mann entdeckte, der keine Hose angehabt haben und sich selbst angefasst haben soll. Nachdem ihn eine unbekannte Zeugin angeschrien hatte, sei der Täter in unbekannte Richtung getürmt. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem Mann, trafen ihn aber nicht mehr an. Er wurde als etwa 50 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß beschrieben.

Kurze graue Haare und Kapuzenjacke

Er soll kurze graue Haare haben und eine graue Kapuzenjacke und ein schwarzes T-Shirt getragen haben. Zeugen, insbesondere die unbekannte Frau, die den Mann angesprochen haben soll, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/89 90 57 78 bei der Kriminalpolizei zu melden.