Eine Schwerverletzte und 30.000 Euro Schaden sind die Bilanz des Unfalls. (Symbolfoto) Foto: imago images/Dominik Kindermann

Am Mittwochvormittag stoßen bei einem Unfall in Stuttgart-Vaihingen zwei Autos zusammen. Eine 84-Jährige erleidet schwere Verletzungen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Eine 84-Jährige ist am Mittwoch bei einem Unfall in Stuttgart-Vaihingen schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei bog ein 27-jähriger Kia-Fahrer gegen 11.50 Uhr von der Schmellbachstraße nach links in die Schönbuchstraße ab.

Dort kollidierte er mit dem aus Richtung Stuttgart-Rohr kommenden BMW der 84-Jährigen. Durch den Zusammenstoß kam der BMW nach rechts von der Straße ab. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro.