Am Mittwochabend ist eine 32-jährige Smart-Fahrerin in der Augsburger Straße in Stuttgart-Untertürkheim frontal auf den Renault Twingo eines 39-Jährigen geprallt. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Foto: www.7aktuell.de | Oskar Eyb

Beim Ausfahren aus einer Tankstelle in der Ausgburger Straße übersieht eine 32-jährige Smart-Fahrerin den Ranault Twingo eines 39-Jährigen und prallt frontal mit ihm zusammen. Beide Autos erleiden Totalschaden.

Stuttgart-Untertürkheim - Am Mittwochabend hat eine 32-jährige Smart-Fahrerin beim Ausfahren aus einer Tankstelle in der Augsburger Straße in Untertürkheim einen 39-jährigen Renault-Fahrer übersehen und ist mit ihm zusammengeprallt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die Smart-Fahrerin den auf der Augsburger Straße heranfahrenden Renault Twingo des 39-Jährigen übersehen, als sie aus der dortigen Agip-Tankstelle gegen 19 Uhr zurück auf die Straße fuhr. Der Fahrer des Renault wollte noch ausweichen, doch die beiden Kleinwagen prallten frontal aufeinander. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, beide mussten abgeschleppt werden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: