Die Polizei bittet um Zeugen zu dem Einbruch (Symbolbild). Foto: dpa/Wilhelm Leuschner

In Stuttgart-Untertürkheim treiben Einbrecher ihr Unwesen – und werden von der Bewohnerin des Hauses überrascht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Stuttgart - Zwei unbekannte Männer haben am späten Donnerstagabend versucht, in eine Wohnung in der Benzstraße (Stuttgart-Untertürkheim) einzubrechen. Die Einbrecher hebelten nach Angaben der Polizei gegen 22.30 Uhr zuerst die Haustür eines Mehrfamilienhauses auf und versuchten dann, im Haus eine Wohnungstür gewaltsam zu öffnen.

Eine Bewohnerin hörte die Geräusche und konnte durch den Türspion beobachten, wie sich zwei Männer an ihrer Tür zu schaffen machten. Als sie diese aufschloss und öffnete, sah sie demnach noch, wie die Personen flüchteten. Sie beschrieb die Männer als etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß mit arabischem Erscheinungsbild.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: