Die Polizei war am Wochenende wieder in Stuttgart und der Region im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa

Am Wochenende treiben Exhibitionisten in Stuttgart und der Region ihr Unwesen. Außerdem kommt es zu einer Schlägerei in einem Freibad. Diese und weitere Meldungen der Polizei vom Wochenende.

Stuttgart - In einem Drogeriemarkt am Esslinger Bahnhof begrapscht ein unbekannter Mann am Freitagabend zwei Mädchen. Die Polizei fahndet nach dem Grapscher. Die ganze Meldung lesen Sie hier.

In einem Freibad in Reichenbach an der Fils geraten zwei Gruppen in der Nacht zu Samstag in einen Streit. Polizei und Sicherheitskräfte hatten Mühe, die Streithähne vor die Türe zu setzen – sie wurden selbst angegriffen. Mehr Informationen zu dem Vorfall bekommen Sie hier.

Die Polizei bittet um Hinweise: Ein Unbekannter beleidigt zwei 16 Jahre alte Mädchen in Filderstadt – dann begrapscht er eine der Frauen und will ihr unter den Rock fassen. Die Täterbeschreibung finden Sie hier.

Die Stuttgarter Polizei sucht nach Hinweisen auf zwei Exhibitionisten, die am Freitag ihr Unwesen getrieben haben, einer in Sillenbuch, der andere in Untertürkheim. Mehr zu den Vorfällen lesen Sie hier.

Zwei junge Männer sind am Freitagabend auf der Königstraße in Stuttgart ausgeraubt worden. Einer von ihnen wurde auf dem Boden liegend getreten. Hier lesen Sie die ganze Meldung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: