Die Polizei sucht nach einem Diebstahl in einer WG in Stuttgart-Süd Zeugen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Ein Unbekannter stiehlt Sonntagnacht rund 300 Euro aus einer Wohnung in Stuttgart-Süd und kann flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Süd - Nach Angaben der Polizei sah eine 23-jährige Bewohnerin einer WG an der Hauptstätter Straße am Sonntag gegen 0.15 Uhr einen bislang unbekannten Täter, als er gerade das Zimmer einer Mitbewohnerin verließ. Sie sprach den Unbekannten an, woraufhin dieser sie gegen die Eingangstür stieß und flüchtete.

Die Frau verfolgte den Mann noch bis zum Marienplatz, wo sie ihn aus den Augen verlor. Der Dieb hatte zuvor aus dem Zimmer der Mitbewohnerin 300 Euro gestohlen. Ob noch weitere Gegenstände geklaut wurden, ist nicht bekannt.

Die Zeugin beschreibt den mutmaßlichen Täter als etwa 1,75 Meter groß und rund 25 Jahre alt. Er soll dunkelhäutig sein sowie breite Schultern und kurz rasierte Haare haben. Er war zum Tatzeitpunkt mit einem schwarzen T-Shirt mit eventuell roten Streifen und einer blauen Jeanshose bekleidet. Außerdem hatte der Mann einen schwarzen Rucksack mit goldenen Reißverschlüssen dabei. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: