Die Polizei sucht Zeugen des Diebstahls. (Symbolbild) Foto: dpa-Zentralbild

Eine Frau ist im Stuttgarter Süden unterwegs, als plötzlich ein unbekannter Mann ihr die Handtasche entreißt. Der Täter und ein Komplize flüchten mit der Beute.

Stuttgart - Zwei unbekannte Täter haben am Dienstagabend eine Frau in der Mittelstraße (Stuttgart-Süd) beraubt. Die 49-Jährige ging gegen 20.45 Uhr auf dem Gehweg, als plötzlich ein Mann ihr von hinten die Tasche entriss, wie die Polizei mitteilte. Trotz Gegenwehr erbeutete der Unbekannte die Tasche mit Bargeld, persönlichen Papieren und dem Mobiltelefon des Opfers.

Der Täter und ein Komplize flüchteten anschließend in Richtung Heusteigstraße. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die beiden Diebe gesehen haben. Der Täter soll circa 1,80 Meter groß gewesen und 25 bis 30 Jahre alt gewesen sein. Er trug zur Tatzeit dunkle Kleidung, eine dunkle Mütze und einen Dreitagebart. Sein Komplize war ebenfalls dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter 0711/8990 5778 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: