Der Mann hatte mehrere Päckchen Marihuana dabei. (Symbolbild) Foto: dpa/Daniel Karmann

Polizisten kontrollieren am Samstagabend einen Mann in Stuttgart-Sillenbuch – und werden fündig. Der 41-Jährige hat mehrere Päckchen Marihuana dabei.

Stuttgart-Sillenbuch - Polizeibeamte haben am Samstagabend einen 41 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Drogen gehandelt zu haben. Laut Polizei hatten die Beamten den Mann gegen 22.15 Uhr an der Kirchheimer Straße in Stuttgart-Sillenbuch kontrolliert und mehrere Päckchen Marihuana und Bargeld in dealertypischer Stückelung gefunden.

Sie nahmen den mutmaßlichen Drogenhändler daraufhin fest. Am Sonntag wurde er mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: