Foto: www.7aktuell.de/Schmalz

Eine ältere Dame ist von Stadtbahn der Linie U7 erfasst worden und noch am Unfallort verstorben.

Stuttgart-Rot - Eine 80 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstagvormittag an einem Gleisübergang auf Höhe der Züttlinger Straße in Stuttgart-Rot von einem Stadtbahnzug der Linie U7 erfasst und dabei tödlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau gegen 10.25 Uhr im Rotweg an einem mit Warnlichtern gesicherten Übergang die Gleise überqueren. Dabei übersah sie offensichtlich einen Stadtbahnzug, der von Mönchfeld in Richtung Zuffenhausen unterwegs war. Für die Fahrzeuge der zu Hilfe gerufenen Rettungskräfte musste ein Fahrsteifen gesperrt werden. Allerdings konnte die ältere Dame nicht mehr gerettet werden. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0711/8990-5200 entgegen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: