Unter anderem sind kleine Zicklein in der Wilhelma zu sehen. Foto: Wilhelma Stuttgart

Lämmlein, Zicklein und Ferkel: Pünktlich zum Osterfest gibt es auf dem Schaubauernhof der Wilhelma Stuttgart Nachwuchs.

Stuttgart - Zwar kein Osterhase, dafür aber viele Lämmer, Zicklein und Ferkel sind derzeit in der Wilhelma in Stuttgart zu sehen. Pünktlich zum Fest gibt es auf dem Schaubauernhof des Zoos Nachwuchs. Insgesamt 26 Jungtiere sind in den vergangenen Tagen auf die Welt gekommen, weitere Geburten stehen bis Ostern an, wie die Wilhelma am Donnerstag ankündigte.

Mit fünf Wochen sind die acht Ferkel der Schwäbisch-Hällischen Schweine dabei der älteste Neuzugang im Stall. Am Osterwochenende finden zudem weitere Aktionen statt, zu sehen ist etwa eine Sammlung ungewöhnlicher Eier, darunter die von Krokodilen und Straußen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: