Eine Joggerin wird in Stuttgart-Ost belästigt (Symbolbild) Foto: imago images/Westend61/Stefan Schurr

Am Sonntag belästigt ein unbekannter Radfahrer eine Joggerin im Unteren Schlossgarten. Die Polizei sucht Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte.

Stuttgart - Ein bislang unbekannter Fahrradfahrer hat am Sonntag eine 33 Jahre alten Joggerin im Unteren Schlossgarten in Stuttgart-Ost sexuell belästigt.

Der Unbekannte fuhr nach Angaben der Polizei gegen 16.45 Uhr neben die joggende Frau und sprach sie an. Nachdem die 33-Jährige ihn zunächst ignorierte, spürte sie gegen 17 Uhr, wie ihr von hinten jemand unvermittelt an das Gesäß fasste. Dabei erkannte sie den Fahrradfahrer wieder, der anschließend in Richtung Cannstatter Straße/Wolframstraße flüchtete.

Der Radfahrer wird als 35 bis 40 Jahre alt, mit normaler Statur und leicht gebräunter Haut beschrieben. Er hatte dunkle kurze Haare mit Geheimratsecken, trug dunkle Kleidung und fuhr ein schwarzes Herrenfahrrad mit zwei Gepäcktaschen. Zudem hatte er einen weißen Helm auf dem Gepäckträger eingeklemmt. Zeugen werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/89905778 zu wenden.