In Stuttgart-Ost wurde ein BMW-Motorrad gestohlen. (Symbolbild) Foto: Shutterstock

Keine 20 Minuten war der Besitzer eines BMW-Motorrads in Stuttgart-Ost weg, da fehlte schon seine Maschine. Der Mann hatte versehentlich den Schlüssel stecken lassen. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Ost - Bislang Unbekannte haben am Dienstagabend in Stuttgart-Ost ein BMW-Motorrad gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, hatte der 53 Jahre alte Besitzer die Maschine der Marke BMW R Nine T gegen 20.25 Uhr in einem Hinterhof an der Teckstraße abgestellt und offenbar die Fahrzeugschlüssel versehentlich stecken lassen. Als er bereits gegen 20.45 Uhr zu seinem Motorrad zurückkehrte, bemerkte er, dass seine weiße BMW mit dem amtlichen Kennzeichen S-ON 89 gestohlen worden war.

Die Maschine hatte einen Zeitwert von rund 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3500 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: