Stuttgart-Obertürkheim 28-jähriger Autofahrer fährt in Lastwagen

Von red/dpa/lsw 

In Stuttgart-Obertürkheim ist ein 28 Jahre alter Autofahrer auf einen parkenden Lastwagen aufgefahren. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Stuttgart - Ein 28-jähriger Autofahrer ist in Stuttgart-Obertürkheim auf einen parkenden Lastwagen geprallt und schwer verletzt worden.

Er war in der Nacht zu Freitag gegen 00.45 Uhr auf der Straße Am Ostkai in Richtung Otto-Hirsch-Brücken unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Aus noch unklarem Grund sei er gegen den am Straßenrand geparkten Lastwagen geraten. Der 28-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er auf den Lkw auf, der am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkt war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 28-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Kräfte der Feuerwehr bargen den Mann. An beiden Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 20.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 zu melden.

Redaktion Obertürkheim

Ansprechpartnerin
Caroline Friedmann
obertuerkheim@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt