Der 71-Jährige wird bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Daniel Naupold

Ein unbekannter BMW-Fahrer und ein älterer Fahrradfahrer stoßen beim Linksabbiegen in Stuttgart-Münster zusammen. Der 71-Jährige stürzt und verletzt sich leicht, der Unbekannte begeht Fahrerflucht – die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart - Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag in Münster einen 71 Jahre alten Radfahrer verletzt und ist danach geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 71-Jährige gegen 17.30 Uhr in der Freibergstraße und wartete auf Höhe der Löwentorstraße an einer roten Ampel.

Links neben ihm stand ein dunkler BMW und wollte ebenfalls links abbiegen. Als die Ampel auf grün schaltete, bogen der Senior auf dem Rad und der Autofahrer in Richtung Hallschlag ab. Der Radfahrer stieß mit dem Wagen zusammen und stürzte – der Fahrer des dunklen BMW flüchtete. Der 71-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0711/89903600 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: