Ein 51-Jähriger soll in den Schwabenquellen mehrere Frauen belästigt haben. (Archivbild) Foto: Schwabenquellen/Lichtgut

Ein 51-Jähriger soll mehrere Frauen in den Schwabenquellen in Stuttgart-Möhringen sexuell belästigt haben. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest.

Polizeibeamte haben am Mittwochabend einen 51 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in den Schwabenquellen in Stuttgart-Möhringen mehrere Frauen sexuell belästigt zu haben.

Die Frauen bemerkten laut der Polizei gegen 21.55 Uhr, wie der Tatverdächtige im FKK-Bereich mutmaßlich onanierte und dabei die Frauen beobachtete. Die alarmierten Beamten nahmen ihn daraufhin vorläufig fest.

Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er eine Sicherheitsleistung von 500 Euro bezahlen, bevor ihn die Beamten wieder auf freien Fuß setzten.