Die mutmaßlichen Täter sollen gewaltsam eine Türe aufgehebelt haben, um in einen Pausenraum der Baustelle zu gelangen. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Zwei bisher noch Unbekannte sind am Wochenende in eine Baustelle in Stuttgart-Mitte eingebrochen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Stuttgart-Mitte - Unbekannte haben sich am Wochenende Zutritt zu einer Baustelle an der Calwer Straße in Stuttgart-Mitte verschafft. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch überprüft werden.

Die beiden mutmaßlichen Täter hebelten wohl zwischen 14 Uhr am Samstag und 7 Uhr am Montag gewaltsam eine Türe auf und gelangten so in einen Pausenraum der Baustelle. Von hier sollen sie laut Polizei versucht haben, eine weitere Türe aufzuhebeln, was offenbar misslang.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/89903100 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: