In Stuttgart-Mitte ist es am frühen Samstagmorgen zu einem Raub gekommen. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: SDMG

In der Theodor-Heuss-Straße in Stuttgart-Mitte ist ein 26-Jähriger am frühen Samstagmorgen mit einer zirka sechsköpfigen Männergruppe in Streit geraten. Im Verlauf dessen wurde dem Mann eine sündhaft teure Armbanduhr gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Mitte - Ein 26 Jahre alter Mann ist am frühen Samstagmorgen in der Theodor-Heuss-Straße in Stuttgart-Mitte beraubt worden.

Wie die Polizei mitteilt, geriet der betrunkene 26-Jährige gegen 4.15 Uhr mit einer zirka sechsköpfigen Männergruppe in Streit, in dessen Verlauf ihm seine Armbanduhr im Wert von mehreren Tausend Euro vom Handgelenk gezogen und entwendet wurde.

Von einem der Täter liegt eine Personenbeschreibung vor: Der Mann soll zirka 25 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß sein. Er hat eine schlanke Statur, einen Dreitagebart, braune Haare und soll ein südländischer Typ sein. Außerdem hat er ein gepflegtes Erscheinungsbild und war mit einer schwarzen Daunenjacke mit Fellkragen, einem grauen T-Shirt und grauen Jeans bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: