Nach einem Unfall in Stuttgart-Mitte sucht die Polizei Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa

Nach einem Unfall, der sich am Dienstagvormittag auf dem Gebhard-Müller-Platz in Stuttgart ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Der Unbekannte ist mit dem Mercedes eines 59-Jährigen kollidiert.

Stuttgart - Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstagmorgen auf dem Gebhard-Müller-Platz in Stuttgart-Mitte mit dem Mercedes eines 59-Jährigen kollidiert und anschließend geflüchtet.

Der Unbekannte überquerte nach Angaben der Polizei gegen 7.55 Uhr den Gebhard-Müller-Platz von der Staatsgalerie kommend Richtung Neckartor. Auf der Seite Willy-Brandt-Straße kollidierte er mit der Mercedes E-Klasse des 59-Jährigen, der dort verkehrsbedingt auf der Wendeschleife hielt.

Anschließend flüchtete der Unbekannte Richtung Neckartor. Am Mercedes entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden in Höhe von rund 8 000 Euro. Das Fahrzeug des Unbekannten war dunkel, vermutlich handelte es sich um einen Mercedes M-Klasse. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 2 Wolframstraße unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: