Der Täter stoß den Ladendetektiv weg, bevor er seine Flucht antrat (Symbolbild). Foto: dpa

Ein unbekannter Mann stiehlt im Supermarkt einen Fruchtriegel im Wert von drei Euro und floh vor dem Ladendetektiv.

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Ladendieb ist mit seinem Diebesgut aus einem Supermarkt in Stuttgart-Mitte geflüchtet. Wie die Polizei berichtet, soll der Mann gegen 19.15 Uhr das Geschäft in der Klett-Passage betreten haben.

An der Kasse soll sich der junge Mann einen Fruchtriegel im Wert von drei Euro eingesteckt haben. Anschließend ging er ohne zu bezahlen am Kassenbereich vorbei. Daraufhin wollte ihn ein Ladendetektiv aufhalten und sprach ihn an. Der Mann trat jedoch nach dem Detektiv und ergriff die Flucht.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Der Mann wird als 16 bis 20 Jahre alt beschrieben. Er soll ungefähr 1,70 Meter groß sein. Seine Statur wird als schlank charakterisiert. Zudem soll er ein nordafrikanisches Aussehen haben. Zum Zeitpunkt der Tat war er mit einer khakifarbenen Jacke mit orange-roter Kapuze, einer grauen Hose und weißen Sneaker-Schuhen bekleidet. Er trug auf dem Kopf zudem eine schwarze Schildmütze mit rot-weißer Schrift.

Zeugen werden gebeten sich mit Hinweisen bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: