Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall in Stuttgart-Mitte. (Symbolbild) Foto: dpa/Carsten Rehder

Ein unbekannter Ladendieb bedient sich in einem Elektronikgeschäft in Stuttgart-Mitte. Als ein Ladendetektiv darauf anspricht, reagiert er aggressiv und flüchtet. Doch der Detektiv kann sich davor noch die Beute greifen.

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter, rabiater Ladendieb hat in einem Elektronikgeschäft im Königsbau in Stuttgart-Mitte zwei Mobiltelefone gestohlen. Als ihn ein Ladendetektiv darauf ansprach, stieß der Täter ihn weg. Dem Detektiv gelang es jedoch, ihm das Diebesgut abzunehmen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, hielt sich der Unbekannte gegen 11.15 Uhr in dem Geschäft auf. Ein Mitarbeiter beobachtete den Mann, wie dieser offenbar zwei Mobiltelefone in seinen Rucksack verstaute und anschließend den Laden verließ.

Ladendetektiv kann Täter Beute abnehmen

Ein alarmierter Ladendetektiv entdeckte den Mann im ersten Obergeschoss des Einkaufszentrums und sprach ihn an. Der Unbekannte versuchte daraufhin zu flüchten, wurde allerdings vom Detektiv festgehalten. Dabei stieß der Täter den Detektiv zurück und flüchtete aus dem Einkaufszentrum in Richtung Königstraße. Vorher gelang es dem Ladendetektiv jedoch, dem Unbekannten dessen Rucksack mit der Beute abzunehmen.

Der Zeuge beschreibt den Täter wie folgt: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug eine schwarze Jacke mit weißem Emblem an der linken Brust, eine schwarze Hose sowie graue Turnschuhe mit weißen Sohlen. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: