Der Detektiv hielt den Verdächtigen fest und übergab ihn der Polizei. (Symbolfoto) Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein Detektiv beobachtet in der Innenstadt einen Mann, der in einem Bekleidungsgeschäft eine Jacke an sich nimmt und diese stehlen will. Der Verdächtige wird von der Polizei vorläufig festgenommen.

Stuttgart-Mitte - Am Samstag ist ein 36 Jahre alter Mann bei dem Versuch gescheitert in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße eine Jacke im Wert von rund 100 Euro zu stehlen. Laut Angaben der Polizei beobachtete ein Detektiv den Tatverdächtigen gegen 16.45 Uhr, wie er eine Jacke aus der Auslage nahm und damit in ein angrenzendes Sportgeschäft ging.

Dort soll er in der Umkleidekabine die Warensicherung entfernt haben. Die Jacke zog er unter seiner eigenen an und verließ das Geschäft, ohne zu bezahlen. Der Detektiv hielt den 36-Jährigen fest und übergab ihn den verständigten Polizisten. Die Beamten setzten den Tatverdächtigen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: