Manchmal lohnt es sich "Hans-guck-in-die-Luft" zu spielen: Bei einem Spaziergang durch Stuttgart haben wir nicht nur stur geradeaus geschaut, sondern den Blick entlang der Häuserfassaden schweifen lassen. Was wir dabei Sehens- und Schützenswertes entdeckt haben, zeigt die Bildergalerie. Heute: Teil 1 Foto: Leserfotograf: dirkh

Neubauboom in der Stadt - doch bitte nicht auf Kosten dieser formschönen Altbauschätzchen.

Stuttgart - Der Krieg hat vieles von Stuttgarts alter Bausubstanz zerstört, eine manches mal unglückliche Stadtplanung hat ein Weiteres dazu getan - doch trotz Bombenhagels und Bausünden ist Stuttgart schön. Seine Altbauschätzchen müssen gerade wegen des weiter grassierenden Neubaubooms in der Stadt dringend erhalten werden.

Unsere Bildergalerie zeigt in zwei Teilen weshalb. Heute: Von den Villen der Halbhöhenlagen im Stuttgarter Süden bis zur exklusiven Shoppingmeile in der City.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: