Kinogänger müssen bis auf Weiteres auf das Cinemaxx im Bosch Areal in der Stuttgarter Innenstadt verzichten. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Schlechte Nachrichten für Stuttgarter Filmfreunde und Kinogänger: Bis auf Weiteres musste das Cinemaxx an der Liederhalle geschlossen werden.

Stuttgart - Popcorn, 3D-Filme und Sneak Preview sind im Cinemaxx Kino im Bosch Areal an der Liederhalle erst einmal passé. Das zumindest teilte eine Pressesprecherin der Cinemaxx Holdings an diesem Dienstag mit.

Wasserschaden verzögert Wiedereröffnung

Offenbar hatte sich in dem beliebten Kino in der Stuttgarter Innenstadt bereits am Mittwoch vergangener Woche ein Wasserschaden zugetragen. Ursprünglich, so die Sprecherin, sei angedacht gewesen, dass das Kino an diesem Mittwoch wieder eröffnet wird. Nun aber müsse das Kino bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Wann mit einer Wiedereröffnung gerechnet werden kann und wodurch der Wasserschaden zustande kam, dazu wollte die Sprecherin keine Angaben machen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: