Stuttgart-Hedelfingen 35-Jähriger greift Taxifahrer an

Von red 

Der Verdächtige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Foto: Phillip Weingand / Symbolbild
Der Verdächtige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Foto: Phillip Weingand / Symbolbild

Ein 35 Jahre alter Mann gerät mit einem 49 Jahre alten Taxifahrer aneinander. Im Streit beleidigt und bespuckt der Mann den Taxifahrer und packt ihn danach am Hals.

Stuttgart - Polizeibeamte haben am frühen Donnerstagmorgen in Stuttgart-Hedelfingen einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, dem vorgeworfen wird, einen 49 Jahre alten Taxifahrer nach einem Streit beleidigt und angegriffen zu haben.

Laut Polizei nahm der 49 Jahre alte Taxifahrer den Verdächtigen gegen 5.30 Uhr in Esslingen-Mettingen (Kreis Esslingen) auf und fuhr ihn zunächst zum Hedelfinger Platz nach Stuttgart-Hedelfingen. Dort stieg der 35-Jährige aus, ohne den Fahrpreis zu bezahlen und ging weg.

Angespuckt und am Hals gepackt

Kurz darauf kam er zurück und wollte in die Heimgartenstraße gefahren werden. Dort kam es zum Streit um das Fahrgeld, in dessen Verlauf der Tatverdächtige den 49-Jährigen anspuckte, beleidigte und am Hals packte.

Als der Taxifahrer sich wehrte, flüchtete der rabiate Mann. Die Polizei nahm anschließend einen Verdächtigen fest. Diesen ließen die Beamte wieder frei.

Redaktion Hedelfingen

Ansprechpartnerin
Caroline Friedmann
hedelfingen@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt