Auch aus der Musik-Szene kommt die volle Unterstützung für den VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart setzt beim Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 auf die Unterstützung der Fans. Afrob, die Orsons und der Manager der Fantastischen Vier stimmen auf das Spiel ein.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart braucht im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga und jeden Fan. Die Unterstützung der Prominenz darf da nicht fehlen.

Vor dem Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 haben sich jetzt in einem Video auch einige Größen aus der Stuttgarter Musik-Szene zu Wort gemeldet und dem VfB Stuttgart ihre besten Wünsche mit auf den Weg gegeben.

So zeigen Bär Läsker, der Manager der Fantastischen Vier, Afrob und Die Orsons dass der VfB Stuttgart ihnen schwer am Herzen liegt und sie den verein weiterhin in der 1. Bundesliga sehen wollen.

 

Unterstützung aus der Stuttgarter Musikszene. Die Jungs drücken uns die Daumen. Und eine Band wünscht uns für morgen viele Kiiischteeen. #mirschaffendas #VfB---------9. Mai, 18:30 Uhr: VfB Stuttgart - 1. FSV Mainz 05 | Tickets: http://go.vfb.de/tickets

Posted by VfB Stuttgart 1893 e.V. on Freitag, 8. Mai 2015
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: