Am Wochenende haben Einbrecher in Feuerbach und Botnang zugeschlagen. (Symbolbild) Foto: dpa/Nicolas Armer

Am Wochenende trieben Einbrecher in Feuerbach und Botnang ihr Unwesen. In Feuerbach stahlen sie Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Feuerbach/-Botnang - Bislang unbekannte Täter sind am vergangenen Wochenende in Wohnungen in Feuerbach und Botnang eingebrochen. In Feuerbach machten die Unbekannten reiche Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, schlugen die Täter in der Grünewaldstraße in Feuerbach zwischen Samstag, 5 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr, eine Terrassentür eines Einfamilienhauses ein. Danach durchwühlten sie das ganze Gebäude und stahlen anschließend Münzen im Wert von mehreren Tausend Euro.

In Zuffenhausen wurde offenbar nichts gestohlen

In der Offenbachstraße in Zuffenhausen versuchten Täter am Samstag zwischen 17 und 20 Uhr zunächst ein Schlafzimmerfenster einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus aufzuhebeln. Als dies misslang, schlugen sie kurzerhand die Scheibe ein. Innerhalb des Hauses wurde offenbar nichts gestohlen, die Einbrecher entkamen unerkannt.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/8990-5778 entgegen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: