Stuttgart Die Westallee lockt die Massen an

Von red 

In Stuttgart steigt an diesem Wochenende erneut das Westallee-Straßenfest. Und die Menschen genießen das gute Wetter.

Ein Foto, das man zu Hauf bei Instagram findet. Der Eingang zur Westallee in Stuttgart. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Stuttgart - Am Donnerstag musste beim Straßenfest im Stuttgarter Westen noch ohne Musik auskommen. Am Freitag ging es dann für die vielen Besucher auch etwas lauter zu. Auf der Westallee geht es in diesem Jahr an drei Tagen hoch her. Noch bis Samstag geht das kleine Straßenfest entlang der Johannesstraße/Lerchenplatz.

Organisiert wird dieses von dem gleichnamigen Verein. Es sollte von Beginn an ein Fest im Westen und für den Westen sein – eher „weniger Heusteig- und Bohnenviertelfest“ sagte Mitveranstalter Felix Klenk einst unserer Zeitung, sondern „ ein junges und modernes Stadtviertelfest“.

Im vergangenen Jahr hatten sich die Veranstalter noch übertroffen – und wurden von ihrem Erfolg wohl überrollt. Die Klagen der Nachbarn haben die Macher aber nun in diesem Jahr ernst genommen, dieses Jahr rüsten sie in einigen Punkten nach. Der Verzicht auf die Musik ist einer davon. Aber eben nur am Donnerstag.

In unserer Bildergalerie sehen Sie die besten Fotos von der Westallee am Freitagabend.