Eine 86-Jährige ist in ihrem Haus Opfer eines Raubüberfalls geworden. (Symbolbild) Foto: dpa/Friso Gentsch

Es klingelt bei einer 86-Jährigen in Degerloch an der Haustür. Als die Seniorin öffnet, wird sie von zwei Unbekannten attackiert und überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Degerloch - Zwei bislang unbekannte Täter haben am Dienstagmorgen eine 86 Jahre alte Frau in ihrem Haus in Degerloch attackiert und überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, klingelten die Täter gegen 9.15 Uhr an der Haustür der Frau. Als die 86-Jährige die Tür öffnete, griffen die Täter sie unvermittelt an.

Daraufhin durchsuchten sie die Wohnung der Rentnerin und flüchteten anschließend mit einer bislang unbekannten Summe an Bargeld, ihrem Geldbeutel sowie mehreren Telefonen. Als die Täter verschwunden waren, lief die Seniorin auf die Straße und rief um Hilfe. Ein Zeuge verständigte daraufhin die Polizei. Offenbar erlitt die Frau bei dem Überfall keine Verletzungen.

So sollen die Täter aussehen

Das Opfer beschreibt die Täter wie folgt: Einer der Unbekannten soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Er hatte dunkle Haare und war zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet. Der zweite Mann wird ebenfalls auf rund 30 bis 40 Jahren geschätzt, bei einer Körpergröße von etwa 1,70 Metern. Seine Haare waren dunkel und er trug eine hellbraune Jacke. Zudem sollen beide Täter weiße Stoffhandschuhe getragen haben. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: