Der Unbekannte stahl rund 180 Euro aus dem Geldbeutel der Seniorin. (Symbolbild) Foto: imago/Eibner/imago stock&people

Ein Unbekannter bittet eine arglose Seniorin darum, Geld zu wechseln. Als die Frau ihre Geldbörse öffnet, greift der Täter zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bislang Unbekannter hat am Montagmorgen eine 76-Jährige im Bereich des Marktplatzes in Bad Cannstatt mit einem Geldwechseltrick bestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, sprach der Unbekannte die Seniorin gegen 9.45 Uhr im Bereich des Marktplatzes an und bat sie darum, Geld zu wechseln. Die hilfsbereite Frau holte ihre Geldbörse hervor und suchte nach passenden Münzen. Dabei griff der Mann selbst in den Geldbeutel und nahm rund 180 Euro heraus. Die Seniorin bemerkte den Diebstahl erst einige Zeit später und rief die Polizei.

Laut dem Opfer soll der Täter etwa 50 Jahre alt sein und grau melierte Haare haben. Er sprach gebrochen deutsch. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3300 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: