In Bad Cannstatt sind am Donnerstag gleich vier Ampelanlagen ausgefallen. Foto: Andreas Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Am Donnerstag sind in Bad Cannstatt gleich vier Ampelanlagen ausgefallen. Die Polizei musste ausrücken, um den Verkehr zu regeln.

Stuttgart - Wegen eines Stromausfalls musste die Polizei am Donnerstag gleich zu vier Ampelanlagen in Stuttgart ausrücken. Wie eine Sprecherin des Präsidiums sagte, regelten die Beamten den Verkehr an entsprechenden Kreuzungen im Stadtteil Bad Cannstatt.

Bis zur Mittagszeit seien drei Anlagen wieder in Takt gewesen, lediglich an der Kreuzung Schmidener Straße/Gnesener Straße hätten die Lichter der Ampelanlage zunächst noch nicht geleuchtet.

Ob in dem Stadtteil auch Haushalte oder andere Bereiche von dem Stromausfall betroffen waren, blieb zunächst unklar.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: