Der Mann schlug die Ladendetektivin und machte sich auf die Flucht (Symbolbild). Foto: AP

Ein bislang unbekannter Ladendieb hat in Bad-Cannstatt Parfumtester im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Polizei sucht nun nach dem Mann.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein bisher unbekannter Ladendieb hat am Dienstag in einem Geschäft in der Wildunger Straße in Bad Cannstatt mehrere Parfum-Tester gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, hat der Mann gegen 14.30 Uhr das Geschäft betreten. Anschließend steckte er sich mehrere Parfüme in die Tasche. Dabei handelte es sich Parfümproben im Wert von etwa 800 Euro.

Eine Ladendetektivin hatte den Mann bei der Tat beobachtet und wollte ihn stellen. Der Täter wurde jedoch handgreiflich und schlug mehrfach mit den Fäusten auf die Hände der Frau ein. Ihm gelang dadurch die Flucht mit seiner Beute.

Polizei sucht nach dem Täter

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Täter. Die Mitarbeiterin des Geschäftes beschreibt den Mann wie folgt: Er soll zwischen 1,50 und 1,60 Meter groß und etwa 30 Jahre alt sein. Er trug einen Dreitagebart und kurze schwarze Haare. Zudem wird er mit einem südländischen Erscheinungsbild beschrieben. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer Bluejeans, einer dunklen Strickjacke, einer blauen Daunenjacke und schwarzen Sportschuhen bekleidet.

Zeugen können sich bei der Kriminalpolizei unter folgender Nummer melden: 0711/8990 5778.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: