Die Arbeiten zum S21-Grundwassermanagement gehen weiter. Nun wurden im Kernerviertel in Stuttgart-Mitte die ersten blauen Rohre oberirdisch verlegt und aufgestellt - hier die Bilder. Foto: www.7aktuell.de |

Die Arbeiten zum S21-Grundwassermanagement gehen weiter. Nun wurden im Kernerviertel in Stuttgart-Mitte die ersten blauen Rohre oberirdisch verlegt und aufgestellt - hier die Bilder.

Stuttgart - Nun hat auch das Kernerviertel in Stuttgart-Mitte blaue Rohre bekommen: Im Rahmen der Grundwassermanagement-Arbeiten für Stuttgart 21 wurden am Dienstagabend und am Mittwoch die ersten oberirdischen Rohre verlegt und aufgestellt.

Die Arbeiten im Bereich Kernerstraße/Paul-Löbe-Staffel/Urbansplatz/Urbanstraße/Werastraße dauern voraussichtlich bis Ende April und erfolgen an Werktagen zwischen 7 und 19 Uhr, an einzelnen Tagen auch nachts zwischen 21 Uhr und 5 Uhr. Das gibt die Deutsche Bahn auf der Projekt-Seite bekannt.

Wir haben einen Fotografen ins Kernerviertel geschickt - klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: