Seite 2Stuttgart 21 Die Abbrucharbeiten

Von Konstantin Schwarz 

Die Abbrucharbeiten

An der alten Bahndirektion zwischen Heilbronner und Jägerstraße sind die dichtesten Staubwolken verschwunden. Hinter dem Hauptbau der alten Direktion hat die Bahn Platz geschaffen, um für die Tunnel nach Feuerbach und Bad Cannstatt in die Tiefe gehen zu können. Die Abbrucharbeiten sollten im Oktober erledigt sein. Nun wird es Ende März 2013. Damit kommt auch die Baustraße, über die der Tunnelaushub abgefahren werden wird, später. Sie wird statt im April im August 2013 befahrbar sein. Auf der anderen Talseite musste die Bahn warten. Ein Wohnungsbesitzer in der Sängerstraße hatte gegen den Hausabriss geklagt.

Lesen Sie jetzt