Am Anfang des Studiums wollen Studenten vor allem eins: Schnell Freunde finden. Zehn Tipps dafür gibt es in der Bildergalerie. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Je näher der erste Uni-Tag rückt, desto größer wird die Nervosität. Wie lernt man neue Leute kennen? Wie findet man schnell Anschluss? Hier kommen zehn Tipps, mit denen man sich fix im neuen Umfeld wohlfühlt.

Stuttgart - Am ersten Tag der Universität oder Hochschule schlottern so manchem Erstsemester schon mal die Knie. Nach Jahren behüteter Schulzeit steht man plötzlich alleine da, vielleicht sogar in einer neuen Stadt.

Anfang Oktober ist es auch wieder an der Uni Stuttgart, Hohenheim und den Hochschulen der Stadt so weit. Eine Unmenge Erstsemester fängt mit dem Studium an. Doch nicht nur mit dem Lernstoff müssen die Studenten zurecht kommen. Nun beginnt auch die Zeit, neue Leute kennenzulernen. Wir haben zehn Tipps zusammengestellt, die bei den ersten Schritten an der Uni helfen sollen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: